Artikelbilder aus unabhängiger Quelle laden

  • aktualisiert
  • in the plans

Moin,

Aktuell ist es so, dass die Artikelbilder in Elements aus einem Verzeichnis gezogen werden, das im Modul 4SELLERS Plattform für die Onlinebezeichnungen hinterlegt ist. Das passt aus meiner Sicht nicht wirklich zu dem Ansatz der Unabhängigkeit von Sage und den 4Sellers-Modulen ;-)

Es sollte so sein, dass Elements einen eigenen Pfad zu der Bilderquelle hat.
Konfigurierbar muss diese zu Anfang ja nicht sein, aber es sollte eine Quelle unabhängig vom ERP sein.

Unsere Bilder sind je Verkaufskanal in entsprechenden vhosts-Unterverzeichnissen abgelegt. Das macht Sinn, da wir für einen Artikel in GB evtl. ein anderes Bild verwenden, wie für DE. Als Beispiel sei mal die Abbildung des national gebräuchlichen Stromsteckers genannt.

Durch die unterschiedliche Benennung der Bilder und der Sprachzuordnung kann das korrekte Bild nur geladen werden, wenn alle Bilder für alle Sprachen in einem Ordner liegen. Alle Bilder für alle Verkaufskanäle in einen Verkaufskanal reinzupfropfen macht auch wenig Sinn.

Deshalb müsste es einen Ordner geben, auf den nur Elements zugreift und sich von dort die Bilder holt.
Könnte in der Administration hinterlegbar/änderbar sein, muss aber für den Anfang nicht, hauptsache er kann initial hinterlegt werden.

Danke und Gruß
Arne

Release geplant mit:
Ernest | Elements
  • in the plans

Vielen Dank für die Anregung. Wir erstellen gerade ein Konzept, wie man Bilder sprachabhängig in Elements darstellen kann.