Prüfung auf Bankverbindung bei Anlage von Stornorechnungen

Avatar
  • aktualisiert
  • in the plans

Bei Anlage einer Stornorechnung wäre es hilfreich, wenn bei der Verwendung der Rückzahlungskondition "Überweisung an Kunden" geprüft wird, ob eine Bankverbindung beim Kunden hinterlegt ist. 

Falls keine BV vorhanden ist, soll diese vom Bearbeiter direkt erfasst werden können.

In der Regel hat der Bearbeiter bei der Anlage der Stornorechnung direkten Kontakt mit dem Kunden und könnte die Bankverbindung direkt erfragen.

Aktuell fällt es erst in der Buchhaltung auf, dass die BV fehlt, was zu Mehraufwand in der Buchhaltung führt und den gesamten Prozess verlangsamt. 

Durch die direkte Prüfung und Abfrage der Bankverbindung könnte der Rückzahlungsprozess optimiert werden.

Wie häufig tritt der Fehler auf?:
Bei wie vielen Anwendern tritt der Fehler auf?:
Tritt der Fehler in verschiedenen Browsern auf?:
Tritt der Fehler in verschiedenen Betriebssystemen auf?:
Im Falle eines Bugs: In welchem Browsern und Betriebssystemen tritt der Fehler auf?:
Release geplant mit:
Avatar
Ernest | Elements
  • in the plans
Avatar
Ernest | Elements
  • thinking about it

Vielen Dank für deine Anregung.