Belege an E-Mail anhängen

Avatar
  • aktualisiert
  • it's done

Eine RE kann nicht an eine eingehende Mail angehängt werden, hierzu muss eine neue/zweite Mail gesendet werden. Bsp.: RE-Anforderung via Amazon...

Wie häufig tritt der Fehler auf?:
Bei wie vielen Anwendern tritt der Fehler auf?:
Tritt der Fehler in verschiedenen Browsern auf?:
Tritt der Fehler in verschiedenen Betriebssystemen auf?:
Im Falle eines Bugs: In welchem Browsern und Betriebssystemen tritt der Fehler auf?:
Release geplant mit:
Januar 2021
Duplikate 1
Mail mit PDF-Anhang aus Bestellung

Wird auf eine Email geantwortet, kann ein Anhang über ein Dateiauswahlfenster ausgewählt werden.

Wenn der Kunde aber z.B. erneut die Rechnung als PDF anfordert, kann über das Antworten auf die Email keine Rechnung angehängt werden da nur ein Dateiauswahlfenster erscheint, in dem moment die Rechnungskopie aber nicht als PDF vorliegt. 

Daher müsste man den Beleg öffnen, die Druckvorschau der Rechnung aufrufen und daraus einen neuen Emailversand generieren und dadurch hat man nicht klassisch geantwortet.

Vorschlag:

Wenn in der Email ein Beleg zugewiesen ist, soll neben dem derzeitigen Dateiauswahlfenster auch die PDF-Dateien des Belegs zur Auswahl stehen. Somit könnte direkt über Antworten z.B. die PDF-Rechnung aus dem Beleg angefügt werden. 

Avatar
Ernest | Elements
  • working on it
Avatar
Consultant259

Der o.g. Weg hat leider nicht den gewünschten Erfolg. Eine neue Email mit dem gleichen Betreff erkennt Amazon nicht als "Antwort" an. Es muss auf die Email geantwortet werden. 

Übergangslösung sind 2 Emails

1 Email nach o.g. Weg mit PDF im Anhang

1 weitere Email als direkte Antwort auf die eingegangene Mail ohne Anhang 

(diese 2. Mail sorgt dann dafür, dass die Kundenanfrage im Seller Central erledigt ist)

Der o.g. CR wäre daher notwendig, um den Prozess zu verschlanken.

Avatar
Ernest | Elements
  • in the plans

Hallo,

vielen Dank für die Anregung. Wir befinden uns aktuell bereits in der Planung einer Funktion, um Belege direkt an eine E-Mail anhängen zu können.

Bis dahin empfehlen wir folgendes Vorgehen.

  1. Den Betreff der E-Mail in die Zwischenablage kopieren.
  2. In der verknüpften Bestellung auf das PDF-Icon klicken.
  3. Den gewünschten Beleg anklicken.
  4. Auf die Schaltfläche "per Mail versenden" klicken.
  5. Den Absender auswählen und in den kopierten Betreff in das Feld "Betreff" einfügen, ggf. mit einem Präfix versehen.
  6. Text bearbeiten und E-Mail senden.
  7. Ursprüngliche E-Mail erledigen.

Hier noch einmal ein kurzes Video mit einem Beispiel:

Video

Wir hoffen, dass unser Vorschlag einen praktikablen Weg darstellt, bis wir die gewünschte Funktion umgesetzt haben.

Schöne Grüße