"Externes-Feld"-Auswahlliste in der Standortverwaltung breiter gestalten

  • aktualisiert
  • it's done

In der Standortverwaltung kann eine externe Tabelle zur Verfügbarkeitsberechnung hinterlegt werden. In der "Externes Feld"-Auswahlliste werden die meisten Spaltennamen allerdings nur angerissen dargestellt.


1. Die Auswahlliste könnte sich über die gesamte Breite der Tabelle strecken.

2. Beim Hovern der Einträge könnte ein Tooltip die angerissenen Spalten-Namen anzeigen.

Release geplant mit:
Arne Drews
Quote from Dominik | Elements

Hi Arne, 

wie gesagt gibt es hierzu bereits einen Entwicklungsauftrag. Dieser wurde stand heute aber noch nicht zur Umsetzung eingeplant. Ich kann dir nicht versprechen, dass es beim nächsten Update gelöst ist, schiebe das Thema aber gerne nochmal in der Prioriät an.

Gruß

Dominik

Das wäre toll, danke! :)

Dominik | Elements
Quote from Arne Drews

Gibt es hier bereits weitere Infos? Bisher ist das Problem noch da.

Vielleicht wäre es ne Idee, die Box der Breite des längsten Elements der Liste zu geben.

Ansonsten eine resizable Box.

Wäre glaube ich ein wichtiger Punkt für die nächsten Updates, denn so kann man kaum sinnvoll externe Berechnungen hinterlegen, es sei denn, man hat immer die DB-Tabelle mit den alphabetisch sortierten Zeilen neben sich, was kaum jeder hat ;)

Gruß

Arne

Hi Arne, 

wie gesagt gibt es hierzu bereits einen Entwicklungsauftrag. Dieser wurde stand heute aber noch nicht zur Umsetzung eingeplant. Ich kann dir nicht versprechen, dass es beim nächsten Update gelöst ist, schiebe das Thema aber gerne nochmal in der Prioriät an.

Gruß

Dominik

Arne Drews
Quote from Jochen | Elements

Hallo Martin,

da hast Du wohl Recht, dass wenn die Namen länger als 8 Zeichen sind, man diese nicht mehr richtig erkennen kann. Das ist uns auch schon aufgefallen und es gibt bereits einen Bug hierzu bei uns. Danke aber für's Melden.

Gruß,

Jochen

Gibt es hier bereits weitere Infos? Bisher ist das Problem noch da.

Vielleicht wäre es ne Idee, die Box der Breite des längsten Elements der Liste zu geben.

Ansonsten eine resizable Box.

Wäre glaube ich ein wichtiger Punkt für die nächsten Updates, denn so kann man kaum sinnvoll externe Berechnungen hinterlegen, es sei denn, man hat immer die DB-Tabelle mit den alphabetisch sortierten Zeilen neben sich, was kaum jeder hat ;)

Gruß

Arne

Jochen | Elements
  • working on it

Hallo Martin,

da hast Du wohl Recht, dass wenn die Namen länger als 8 Zeichen sind, man diese nicht mehr richtig erkennen kann. Das ist uns auch schon aufgefallen und es gibt bereits einen Bug hierzu bei uns. Danke aber für's Melden.

Gruß,

Jochen