Elements ändert Feld „Teillieferungen erlaubt*“

Avatar
  • aktualisiert
  • great news!

Hallo,

wir haben in der OL eine Reihe von Customfeldern, mit denen wir Zahlungsarten individuell pro Kunde einschränken/erlauben können.

Ändern wir eines dieser Felder via Elements, wird ungewollt der ungültige Wert „1“ im Feld „Teillieferungen erlaubt*“ eingetragen.

Image 505

An dieser Stelle erwartet die OL-Oberfläche allerdings Ja oder Nein.

Image 507


Außerdem wird noch das Feld „AntwortCode“ mit einer „0“ befüllt. Das Feld ist mir im Alltag bisher aber noch nicht begegnet.

Image 509

Viele Grüße
Nils

Wie häufig tritt der Fehler auf?:
sehr häufig
Bei wie vielen Anwendern tritt der Fehler auf?:
bei allen
Tritt der Fehler in verschiedenen Browsern auf?:
ja
Tritt der Fehler in verschiedenen Betriebssystemen auf?:
ja
Im Falle eines Bugs: In welchem Browsern und Betriebssystemen tritt der Fehler auf?:
Release geplant mit:
Februar 2024
Avatar
Ernest | Elements 4sellers Elements
  • great news!

Hallo Nils,

wir haben den Bug in der neuen Version, die in den nächsten Tagen aktualisiert wird, behoben.

Schöne Grüße,

Ernest

Avatar
Ernest | Elements 4sellers Elements
  • working on it
Avatar
Nils

Vielen Dank!

Avatar
Ernest | Elements 4sellers Elements
  • thinking about it

Hallo Nils,

vielen Dank für deinen Hinweis. Ich konnte die fehlerhafte Belegung des Felder "Teillieferung erlaubt" reproduzieren. Wenn man das Feld "Teillieferung" unter Kontaktdaten > Auftragsbearbeitung aktiviert, setzt Elements nicht das Sage-spezifische -1 sondern den gängigen Wert 1 ein. Wir werden das korrigieren.


Das Feld AntwortCode gehört zum Block der Felder, die befüllt werden, wenn die USt-IdNr. geprüft wird. Beim Speichern in Elements wird immer eine Validierung der USt-IdNr. angestoßen. Die Schnittstelle des BZSt meldet den Antwortcode 0 zurück. Dieser dient nur dem Nachweis, dass eine elektronische Prüfung vorgenommen worden ist. Ohne weitere Angaben ist der Antwortcode jedoch in allen weiteren Prozessen irrelevant.

Ich gebe Bescheid, wenn wir die Teillieferung gelöst haben.

Schöne Grüße,

Ernest